Seite auswählen

Meine Samtgemeinde – Ausgabe No. 3

Die neue Ausgabe des Magazins „Meine Samtgemeinde“ ist jetzt online auf www.horneburg.de verfügbar.

Bundestagswahl – Briefwahlunterlagen ab sofort „online“ beantragbar!

Am 24. September 2017 finden die Bundestagswahlen statt. Hierzu werden die Wahlbenachrichtigungskarten ab dem 24.08.2017 an die Wahlberechtigten verschickt. Wer mit Wahlschein wählen möchte, kann nach Erhalt seiner Wahlbenachrichtigungskarte neben den üblichen Wegen auch „online“ den Wahlschein (incl. Briefwahlunterlagen) beantragen.

Noch einfacher mit dem

QR-Code auf der Wahlbenachrichtigungskarte!!

Mit dem persönlichen QR-Code auf der Wahlbenachrichtigungskarte kann die Internetseite direkt über Smartphones und Tablets aufgerufen werden. Der Wahlscheinantrag wird dann mit den vorausgefüllten persönlichen Daten angezeigt und kann anschließend direkt elektronisch an die Samtgemeindeverwaltung verschickt werden.

Über den nachfolgenden allgemeinen QR-Code kann die Internetseite über ein Smartphone aufgerufen und manuell mit den Wahldaten ausgefüllt werden!

Flecken Horneburg, Bebauungsplan Nr. 30 „Blumenthal“ – Rechtskraft

Bekanntmachung
Satzung
Bebauungsplan Nr. 30 „Blumenthal“
mit örtlichen Bauvorschriften des Fleckens Horneburg

Auf Grund des § 1 Abs. 3 und des § 10 des Baugesetzbuches (BauGB) und des § 84 der Niedersächsischen Bauordnung (NBauO) und des § 58 des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes (NKomVG) hat der Rat des Fleckens Horneburg den Bebauungsplan Nr. 30 „Blumenthal“, bestehend aus der Planzeichnung und den textlichen Festsetzungen sowie den örtlichen Bauvorschriften, in seiner Sitzung am 13.06.2017 als Satzung beschlossen.

Räumlicher Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 30:

Quelle: Auszug aus den Geobasisdaten der Niedersächsischen Vermessungs- und Katasterverwaltung

Die Grenzen des räumlichen Geltungsbereiches des Bebauungsplanes sind in dem vorstehenden Planausschnitt farblich kenntlich gemacht worden. Die genauen Grenzen des Bebauungsplanes gehen verbindlich aus den Eintragungen in dem Bebauungsplan hervor.

Die Satzung tritt am Tage der Veröffentlichung im Amtsblatt für den Landkreis Stade in Kraft.

Der Bebauungsplan Nr. 30 „Blumenthal“ mit örtlichen Bauvorschriften des Fleckens Horneburg liegt mit Begründung und Umweltbericht ab sofort auf Zeit während der Dienststunden bei der Samtgemeinde Horneburg, Fachbereich 3 „Bauen und Umwelt“, Lange Straße 47 (Zimmer EG 14), 21640 Horneburg, gemäß § 10 BauGB zu jedermanns Einsicht öffentlich aus. Über den Inhalt des Bebauungsplanes wird auf Verlangen Auskunft erteilt.

Gemäß §  215 Abs. 2 Baugesetzbuch vom 23.09.2004 (BGBl. I. S. 2414) in der zur Zeit geltenden Fassung wird darauf hingewiesen, dass eine Verletzung der in § 214 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 bis 3 und § 214 Abs. 2 sowie § 214 Abs. 3 Satz 2 des Baugesetzbuches bezeichneten Vorschriften unbeachtlich werden, wenn sie nicht innerhalb eines Jahres seit Bekanntmachung des Bebauungsplanes schriftlich gegenüber der Gemeinde unter Darlegung des die Verletzung begründenden Sachverhalts geltend gemacht worden sind.

Auf die Vorschriften des § 44 Abs. 3 Satz 1 und 2 sowie Abs. 4 des Baugesetzbuches vom 23.09.2004 (BGBl. I S. 2414) in der zur Zeit geltenden Fassung über die Entschädigung von durch den Bebauungsplan eintretenden Vermögensnachteilen sowie über die Fälligkeit und das Erlöschen entsprechender Entschädigungsansprüche wird hingewiesen.

Horneburg, 21.08.2017

Der Gemeindedirektor

 

Götz

 

 

Auskunft erteilt: Frau Wohlers
Zimmer: EG 14
Durchwahl: 04163 8079-43
Telefax: 04163 8079-20
E-Mail: wohlers@horneburg.de
Mein Zeichen: Fb 3 – 61.26.01.030 /Wo

 

Einweihung der Mensa der Eichhörnchen-Grundschule

Frau Minners und Frau Buddelmann enthüllen das Eingangsschild der neuen Mensa

Pünktlich zum Schuljahresbeginn konnten wir am 3. August 2017 die Mensa der Eichhörnchen-Grundschule in Betrieb nehmen.

Der Bau der Mensa ist ein erster notwendiger baulicher Bestandteil für die Einführung der Ganztagsschule, denn seit dem Schuljahresbeginn ist an der Eichhörnchen-Grundschule an vier Tagen in der Woche der offene Ganztagesschulbetrieb eingeführt worden.

Der Neubau hat eine Fläche von rd. 350 qm. Der Bau verbindet Grundschule und Kindertagesstätte, so dass beide Einrichtungen von den neuen Räumlichkeiten profitieren. Dazu gehört die Mensa als Ausgabe- Küche, barrierefreie Toiletten, ein multifunktionaler Betreuungsraum, in dem auch die Hausaufgabenbetreuung stattfindet und der Speiseraum mit Platz für 50 Kinder.

Die Mittagsverpflegung erfolgt durch den Inhaber des „Lindenkruges“ in Bliedersdorf, Herrn Jens Klindtworth-Stähler. Dieser versorgt auch die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Horneburg, der Grundschule Bliedersdorf-Nottensdorf und der Oberschule mit dem Mittagessen nach dem Schulunterricht.

Die Mittagsverpflegung kostet 4 € je Mahlzeit und wird über ein Chipsystem abgerechnet.

Auch die Kinder des DRK-Kindergartens nehmen ihre Mittagsverpflegung in den neuen Räumen ein.

Parallel zur Durchführung der Baumaßnahme wurde das von der Schule entwickelte pädagogische Konzept für die Ganztagsschule politisch beraten und beim Land zur Genehmigung eingereicht und inzwischen genehmigt.

Wir freuen uns, dass aktuell insgesamt 58 Kinder an der Ganztagsbetreuung teilnehmen und sind uns sicher, dass Ihnen die neuen Räumlichkeiten sehr gefallen.

Samtgemeindebürgermeister Matthias Herwede übergibt feierlich den Schlüssel zur neuen Mensa

Dokumentation von Auftragsvergaben

Vergabestelle

 

Gemeinde Agathenburg
Anschrift

Lange Straße 47-49

21640 Horneburg

Gewähltes Vergabeverfahren Freihändige Vergabe
Beschränkte Ausschreibung
Öffentliche Ausschreibung

Auftragsgegenstand

 

Gehweg Schloss Agathenburg,

Pflasterarbeiten

Ort der Ausführung

 

Agathenburg

Auftragnehmer

Anschrift

 

Fa. HWT Wiechern UG

Am Wischhoff 8

21258 Heidenau

Datum der Beauftragung

 

14.08.2017

 

   

24. August 2017, 10:46
 

S
Stark bewölkt
16°C
3 m/s
Luftfeuchtigkeit: 77%
Wind: 3 m/s S
Böen: 3 m/s
Sonnenaufgang: 6:17
Sonnenuntergang: 20:30
Mehr...
 

Anstehende Veranstaltungen

Do 24

Pokalschießen und Bürgerschießen für Betriebe und Vereine

August 22 @ 19:00 - August 25 @ 22:00
Schießstand Dollern Dollern Deutschland
Do 24

Babymassage

August 24 @ 9:00 - 11:00
Do 24

Freiwilligenzentrum

August 24 @ 9:00 - 14:00

Newsletter