Seite auswählen

Asphaltarbeiten in Agathenburg, Dollern & im Flecken Horneburg

In Agathenburg, Dollern und im Flecken Horneburg werden zurzeit Asphaltarbeiten in folgenden Straßen durchgeführt:

Agathenburg:  Feldstraße und Reitbahn
Dollern: Immengrund
Flecken Horneburg:  Im Stuck und Geestrand (voraussichtlich am 22.05. und 23.05.)

Die Sperrung der Straßen wird halbseitig erfolgen und das Anfahren der jeweiligen Grundstücke wird während der Asphaltierungsarbeiten für ca. 15 min nicht möglich sein.

Bei Regen verzögert sich die Ausführung.

Fortbildung über Interkulturelle Kompetenz in der Kindertagespflege

Silvia Liedtke, Tagesmutter aus Jork: „Durch das Verständnis für Unterschiede und Gemeinsamkeiten kann ich noch besser auf die Kinder und Eltern eingehen.“

 

Die (Samt-) Gemeinden Lühe, Horneburg und Jork ermöglichten den Tageseltern über das Familienservicebüro in einem 18 stündigen Workshop mit Dr. Dunja Sabra sich mit eigenen und fremden Kulturen zu beschäftigen, andere Sichtweisen kennenzulernen und „interkulturelle Grundkompetenzen“ zu erwerben.  Frau Dr. Dunja Sabra „Es hat mir als Trainerin große Freude bereitet zu sehen, mit wie viel Offenheit und Interesse die Teilnehmerinnen über eigene Erfahrungen und Erlebnisse in der Kindertagespflege berichtet haben. Es wurde sehr intensiv über Kommunikations- und Umgangsformen und deren kulturelle Hintergründe diskutiert und diese zu kennen und zu verstehen ist sicherlich maßgeblich für eine gute Zusammenarbeit mit mehrheimischen Familien. Ich würde mir wünschen, dass Neuankömmlinge über das tolle Angebot der Kindertagespflege informiert werden würden. Es ist sicherlich eine Chance sowohl für die zugezogenen Familien und ihre Kinder als auch für die Tagesmütter, in einem sehr persönlichen und familiären Rahmen von und mit einander zu lernen. Und das führt sicherlich am schnellsten zu einer gelungenen Integration.“

Sperrung des P+R-Platzes am Bahnhof Agathenburg

Der P+R-Platz am Bahnhof Agathenburg wird vom 15.05. bis voraussichtlich 07.06. wegen Bauarbeiten gesperrt. Für die Zeit der Sperrung wird das Halteverbot in der Bahnhofstraße aufgehoben.

Freibadsaison 2017

Badesaison

Die Badesaison 2017 beginnt am Samstag, 13. Mai 2017 und endet am 02. September 2017. Das Ende der Badesaison kann auf einen späteren bzw. früheren Zeitpunkt festgelegt werden, wenn dies witterungsbedingt erforderlich ist.

Öffnungszeiten

Die täglichen Öffnungszeiten während der gesamten Badesaison werden wie folgt festgelegt:

montags von                                                            05.30 Uhr bis 08.00 Uhr

                                                                                    12.00 Uhr bis 19.30 Uhr

dienstags bis freitags                                             05.30 Uhr bis 19.30 Uhr

samstags, sonntags und an Feiertagen              07.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Einlass in das Freibad (Kassenschluss) ist jeweils 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.

Verkauf der Saisonkarten

Der Saisonkartenverkauf erfolgt

  • im Freibad Horneburg am 06. Mai 2017 in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • im Bürgerbüro des Rathauses Horneburg während der Öffnungszeiten

in der Zeit vom 02. Mai 2017 bis zum 12. Mai 2017.

Ab dem 13. Mai 2017 werden die Saisonkarten ganztägig im Freibad Horneburg ausgegeben.

Eintrittspreise

  1. Einzelkarten

Kinder (ab 4. Lebensjahr), Schüler, Auszubildende, Grundwehrdienst-,

Zivildienstleistende, Schwerbehinderte und Studenten

1,20 €
Erwachsene 3,00 €

Familien

(Ehepaare mit oder ohne Kinder im eigenen Haushalt sowie Lebensgemeinschaften mit Kindern im eigenen Haushalt. Kinder sind

Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr sowie bei Vorlage eines Ausweises für Schüler allgemeinbildender Schulen.)

6,00 €

 

  1. Zehnerkarten

Kinder (ab 4. Lebensjahr), Schüler, Auszubildende, Grundwehrdienst-,

Zivildienstleistende, Schwerbehinderte und Studenten

10,00 €
Erwachsene 25,00 €

 

  1. Saisonkarten*
Kinder (ab 4. Lebensjahr), Schüler, Azubis, Zivis, Grundwehrdienstleistende, Schwerbehinderte und Studenten    35,00 €
Kinder (ab 4. Lebensjahr), Schüler, Azubis, Zivis, Grundwehrdienstleistende, Schwerbehinderte und Studenten – Vorverkauf – 31,50 €
Erwachsene   75,00 €
Erwachsene – Vorverkauf – 67,50 €
Familien   120,00 €
Familien – Vorverkauf – 108,00 €
Alleinerziehende (mind. 1 Kind)   90,00 €
Alleinerziehende (mind. 1 Kind) – Vorverkauf – 81,00 €

* Für Mitglieder des Vereins zur Förderung des Freibades Horneburg wird zusätzlich eine Ermäßigung von 5,00 € auf die Saisonkarte gewährt.

* Für Inhaber einer Ehrenamtskarte wird zusätzlich eine Ermäßigung von 5,00 € auf die Saisonkarte gewährt.

Erteilung von Schwimmunterricht                                                 

Kinder                                                                                                                                          22,00 €

Erwachsene                                                                                                                                27,00 €

 

Sonstige Entgelte

Entschädigung für den Verlust eines Garderobenschlüssels                                                      5,50 €

 

Im Auftrag

Willenbockel

24 Std. Spendenlauf in Horneburg

1 Projekt – 5 Läufer – 24 Stunden

Nach Harsefeld (2015) und Jork (2016) startet am Samstag, den 27. Mai 2017 um 11 Uhr der 24-Stunden-Spenden-Lauf in Horneburg im Rahmen der Einweihungsfeier der Langen Straße. Das Team vom 24-Stunden-Spenden-Lauf aus dem Landkreis Stade unterstützt dieses Jahr die Horneburger Tafel Ausgabestelle (Außenstelle Buxtehude), die am 06. April 2017 eröffnet wurde. Die Trägerschaft der Ausgabestelle Horneburg liegt bei der St. Petri Kirchengemeinde Buxtehude, Geschäftsführend ist der Diakonieverband Stade.
Nach dem Motto: „Jeder gibt was er kann“ engagieren sich schon jetzt rund 40 Personen in Horneburg ehrenamtlich für die Tafel. Die Extremsportler Udo Feindt, Pierre Bockmeyer, Andreas Ewald, Andreas Subei, Daniel Jahnke geben dieses Jahr wieder Alles, um mit dem 24-Stunden-Lauf auf dieses soziale Projekt in Horneburg aufmerksam zu machen.
Am Samstag den 27. Mai starten die 5 Läufer um 11 Uhr vor dem Mehrgenerationenhaus den 24- Stunden-Spenden-Lauf 2017. Die Laufstrecke ist ein ca. 1,5 Kilometer langer Rundkurs, der die Lange Straße kreuzen wird. „Insgesamt wird es sich auf 130-150 Runden belaufen“, so Udo Feindt. Er sagt:„Für dieses Projekt geben wir wieder alles.“ Für jede gelaufene Runde eines Läufers können Firmen und Privatpersonen eine bestimmte Summe spenden. Wenn die Läufer gerade nicht am Laufen sind, können sie als Eisverkäufer auf der Aktionsfläche der Kreissparkasse Horneburg und am Infostand vor dem Mehrgenerationenhaus angetroffen werden. Neben den bereits gewonnenen Spendengeldern möchten die Läufer mit den weiteren Aktionen zusätzliche Spenden für das Projekt der Ausgabestelle der Horneburger Tafel gewinnen. Der Lauf endet am Sonntag um 11 Uhr. Das Dankeschön an den Hauptsponsor sowie die Läufersponsoren, Unterstützer und Helfer findet auf der großen Bühne in der Langen Straße, Kreuzung Neumarktstraße nach dem Gottesdienst gegen 11.30 Uhr statt.
Bisher konnte das Team folgende Sponsoren gewinnen: Firma Mohr aus Dollern unterstützt den 24-Stunden-Spenden-Lauf als Hauptsponsor mit Sach- und Geldspenden. Läufersponsoren 2017 sind: Firma Fischer aus Bargstedt sponsert Udo Feindt , Point Project aus Agathenburg unterstützt Pierre Bockmeyer, REWE-Huber aus Horneburg fördert Andreas Subei, Malermeister Weidtke GmbH aus Horneburg Daniel Jahnke und die Kreissparkasse Stade sponsert Andreas Ewald. Das Eiscafe Dante aus Harsefeld unterstützt das Projekt mit ihrem mobilen Eiswagen.
Jeder kann mithelfen, dieses neue soziale Projekt in Horneburg nach eigenem Ermessen zu unterstützen. Auch Kleinbeträge sind willkommen. Förderer können über die Website www.24stdlauf.de Spendenformulare downloaden. Der Flecken Horneburg stellt die entsprechenden Spendenbescheinigungen aus. Des Weiteren können Interessierte mit dem Organisationsteam Kontakt aufnehmen.

Weitere Informationen über den Lauf erhalten Sie bei dem Organisationsteam des 24-Stunden-Spendenlauf 2017
Udo Feindt (Organisation Läufer) – Tel. 0160 3256663
Daniela Subei (Leiterin Mehrgenerationenhaus SG Horneburg )
Jennifer Barnes (Medien) – Tel. 04141 9836322
Email: info@24stdlauf.de
www.24stdlauf.de

 

Foto von links nach rechts: A.Ewald, D. Subei, A. Subei, D. Jahnke, U. Feindt, P. Bockmeyer, V. Heider (Veranstaltungsmanagerin Fl. Ho.)

Erhöhung der Födermittel für die Städtebauförderung

Der Flecken Horneburg freut sich über eine Erhöhung der Fördermittel für die Städtebauförderung Programmkomponente Aktive Stadt- und Ortsteilzentren. Das Amt für regionale Landesentwicklung hat die Zahlen der Städtebauförderung für das Land Niedersachsen bekanntgegeben, danach erhält der Flecken Horneburg für sein Sanierungsgebiet „Ortsmitte Horneburg“ zusätzlich 300.000,00 € vom Bund und Land Niedersachen, mit dem Eigenanteil stehen dem Flecken Horneburg weitere 450.000,00 € zur Verfügung.

Die geplanten Projekte und Maßnahmen wurden in der Fortschreibung des Rahmenplans, veröffentlicht am 21.02.2017, festgelegt, vorrangig sollen private Modernisierung- und Instandsetzungsmaßnahmen gefördert werden.

Mikrozensuserhebung (Haushaltsbefragung) 2017

Im Rahmen der Mikrozensuserhebung, eine amtliche statistische Erhebung, werden in diesem Jahr auch in der Samtgemeinde Horneburg Befragungen durchgeführt. Folgende Straßen sind betroffen:

Gemeinde Straße Befragungsmonat
Dollern Bei den Kiefern Mai 2017 2. Hälfte
Agathenburg Fasanenweg Juni 2017 1. Hälfte
Nottensdorf Bundesstraße Juni 2017 2. Hälfte
Flecken Horneburg Vor der Mühle September 2017 1. Hälfte
Nottensdorf Schragenberg Oktober 2017 1. Hälfte
Flecken Horneburg Mühlenkamp Dezember 2017 1. Hälfte
Flecken Horneburg Industriestraße Dezember 2017 2. Hälfte

Sollten sich Bürgerinnen oder Bürger für eine Tätigkeit im Rahmen der Mikrozensusbefragung interessieren, können diese sich an folgende Stelle wenden:

Landesamt für Statistik Niedersachsen
Frau Gisela Thiele
Tel.: (0511) 9898-1426
E-Mail: gisela.thiele@statistik.niedersachsen.de

   

28. Mai 2017, 6:54
 

SSO
Wolkenlos
17°C
3 m/s
Luftfeuchtigkeit: 63%
Wind: 3 m/s SSO
Böen: 3 m/s
Sonnenaufgang: 5:03
Sonnenuntergang: 21:36
Mehr...
 

Anstehende Veranstaltungen

So 28

„Große Sause“ Einweihung der Langen Straße

Mai 27 @ 13:00 - Mai 28 @ 13:00
Lange Straße Horneburg Deutschland
So 28
So 28

Führungen im idyllischen Museumsdorf

Mai 28 @ 14:00 - 17:00
Museumsdorf Bäuerliches Hauswesen Bliedersdorf Deutschland

Newsletter