Seite auswählen

Stellenausschreibung – Bundesfreiwillige / Bundesfreiwilliger

Im Fachbereich 1 – Bürgerservice und Soziales ist ab dem 01.09.2017 oder später eine Stelle

als Bundesfreiwillige / Bundesfreiwilliger

 

in der Oberschule Horneburg zu besetzen.

Freiwilliges Engagement hat viele Vorteile; u. a. die Möglichkeit sich beruflich zu orientieren, praktische Erfahrungen zu sammeln und seine Persönlichkeit zu entwickeln. Es werden keine Vorkenntnisse in der Arbeit mit Schülerinnen und Schülern erwartet. Team- und Kooperationsfähigkeit, soziale Kompetenz, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Tatkraft, Belastbarkeit und Organisationsfähigkeit werden vorausgesetzt.

Folgende Aufgaben im Bereich der Oberschule Horneburg gehören u.a. zum Einsatzfeld:

-Nachmittagsbetreuung von Schülerinnen und Schülern
-Unterstützung von Schülerinnen und Schüler bei kleineren Problemstellungen
-Unterstützung der Lehrkräfte bei organisatorischen Aufgaben

Für die Beschäftigung wird ein monatliches Taschengeld gezahlt. Ferner sind Sie ohne eigene Beiträge gesetzlich sozialversichert, kindergeldberechtigt (bis 25 Jahre) und Sie werden pädagogisch begleitet; d. h. es werden fachbezogene Seminare vermittelt.

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen in Kopie (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweis zum bisherigen Werdegang) senden Sie bitte an die

Samtgemeinde Horneburg
Lange Straße 47/49
21640 Horneburg

oder bevorzugt per E-Mail an bewerbung@horneburg.de.

 

Die Samtgemeinde Horneburg fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Die Samtgemeinde Horneburg begrüßt ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Weitere Informationen zum Bundesfreiwilligendienst finden Sie auch im Internet unter www.bundesfreiwilligendienst.de.

Bei Fragen können Sie sich an Herrn Dittmer, Tel. 04163/8079-37 oder dittmer@horneburg.de  wenden.

 

 

Stellenausschreibung – Sachbearbeitung Hochbau (technischer Bereich)

Im Fachbereich 3 – Bauen und Umwelt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle

 

Sachbearbeitung Hochbau (technischer Bereich)

 

unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist auch teilzeitgeeignet (teilbar) und kann ggfs. mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden.

Die Eingruppierung erfolgt abhängig von den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 11.  

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Koordination und Begleitung von Neu-, Umbau- und Erweiterungsvorhaben, Brandschutzmaßnahmen, energetischen Projekten sowie von Instandsetzungsmaßnahmen am Gebäudebestand über alles Leistungsphasen der HOAI
  • Aufbau und dauerhafte Wahrnehmung eines Wartungsmanagements für vorhandene und geplante technische Anlagen – Betreiberverantwortung
  • Erarbeitung von Energiesparvorschlägen bei Gebäuden und Anlagen inkl. Machbarkeits-, Wirtschaftlichkeits- und Sanierungsstudien
  • Wahrnehmung der Aufgaben des betrieblichen Brandschutzes
  • Weitere im Fachbereich 3 (Bauen und Umwelt) anfallende Arbeiten
  • Teilnahme an Sitzungen, auch in den Abendstunden

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ingenieur*in (FH), Bachelor of Engineering der Fachrichtung Architektur oder Bauen im Bestand, staatlich geprüfte/r Bautechniker*in oder Meister*in bei gleichwertigem Abschluss
  • Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung
  • Gute Kenntnisse im Bereich der VOB und Vergaberechts
  • Eigenständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Leistungswillen
  • Bürgerorientiertes Denken, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Loyalität, Integrität sowie Teamfähigkeit auf allen Ebenen werden vorausgesetzt
  • Führerschein Klasse B

Eine Änderung der Aufgabenzuweisung bleibt vorbehalten.

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen in Kopie senden Sie bitte bis zum 04.08.2017 an die

Samtgemeinde Horneburg
Lange Straße 47/49
21640 Horneburg

oder bevorzugt per E-Mail an bewerbung@horneburg.de.

 

Die Samtgemeinde Horneburg fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Die Samtgemeinde Horneburg begrüßt ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Dittmer,  Tel. 04163 8079-37 oder bewerbung@horneburg.de.

 

   

24. Juli 2017, 21:00
 

NNW
Regenschauer
16°C
3 m/s
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: 3 m/s NNW
Böen: 3 m/s
Sonnenaufgang: 5:25
Sonnenuntergang: 21:31
Mehr...
 

Anstehende Veranstaltungen

Di 25

PC-Hilfe

Juli 25 @ 10:00 - 12:00
Di 25

Fitnesstraining

Juli 25 @ 10:00 - 12:00
Bewegungspark Horneburg Horneburg Deutschland
Di 25

Bootcamp

Juli 25 @ 10:00 - 13:00
|
1€ - 3€
Mehrzweckhalle Agathenburg Agathenburg Deutschland

Newsletter