Seite auswählen

Startseite während der Pandemie

Aktuelle Lage

Willkommen auf der Seite der Samtgemeinde Horneburg.

Bitte beachten Sie: Das Rathaus hat weiterhin für Sie geöffnet, Termine werden aber nur im Vorfeld vergeben. Zur Terminvergabe bitten wir Sie folgende Telefonnummer zu wählen Tel. 04163 8079-0. Bitte beachten Sie, dass ab sofort – zu Ihrem eigenen und zum Schutz der Mitarbeitenden der Verwaltung – eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckungen (FFP2 oder medizinische Maske) besteht.

 

Informationen der Samtgemeinde Horneburg zur aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie:

 

In Niedersachsen gilt eine Maskenpflicht u.a. im Öffentlichen Personen-Nahverkehr und beim Einkaufen. Weiterführende Informationen zur neuen Maskenpflicht ab 25. Januar 2021 finden Sie hier.

 

Ab sofort gilt in der Samtgemeinde Horneburg unabhängig von der Höhe des Sieben-Tage-Inzidenzwertes eine Maskenpflicht auch auf folgenden Straßen und Plätzen der Samtgemeinde. Eine Liste der Straßen und Plätze finden Sie hier. (Allgemeinverfügung des Landkreises Stade).

 

Aufgrund der Lockerungen im Bereich Gastronomie und Einzelhandel wird häufig die Vorlage eines negativen Testergebnisses gefordert. Da es hierzu sehr differenzierte Regelungen gibt, sollten Sie sich stets im Vorfeld einer Nutzung bei der jeweiligen Einrichtung und Institution erkundigen, wie sie vorgeht.

 

Nach der aktuellsten Verordnung der Niedersächsischen Landesregierung sollen Kontakte auf ein absolutes Minimum reduziert werden.

 

Die Niedersächsische Landesregierung bietet einen Überblick über alle Vorschriften hier: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html

 

Einen Blick auf das aktuelle Corona-Inzidenz-Geschehen in Niedersachsen vermittelt eine Übersicht unter www.niedersachsen.de/Coronavirus/Inzidenz-Ampel/.

 

Die Corona-Warn-App, entwickelt im Auftrag der Bundesregierung, steht weiterhin zum Download zur Verfügung und hilft, die Pandemie einzudämmen. Die Nutzung der App erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Nähere Informationen finden Sie hier: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app

 

Die aktuellen Erreichbarkeiten der städtischen Einrichtungen:

Unter anderem das Bürgerbüro, das Standesamt und andere Dienste im Rathaus können nur nach vorheriger Terminvereinbarung in Anspruch genommen werden. Mehr dazu hier. Wichtig: Beim Besuch des Rathauses gilt eine Maskenpflicht. Gleiches gilt für andere öffentliche Einrichtungen.

 

Die Info der Samtgemeinde Horneburg ist zu den allgemeinen Öffnungszeiten erreichbar unter Tel. 04163 8079-0 oder per E-Mail ed.gr1623911057ubenr1623911057oh@of1623911057ni1623911057.

 

Die Tourist-Info im Café Gretchens ist täglich von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr persönlich erreichbar oder telefonisch unter Tel. 04163 8267074.

 

Die Samtgemeindebücherei Horneburg ist geöffnet.

Unsere Leser*innen haben die Möglichkeit am

Dienstag:      10:00 Uhr – 12:00 Uhr       14:00 Uhr – 18:00 Uhr

Donnerstag: 10:00 Uhr – 12:00 Uhr       15:00 Uhr – 19:00 Uhr

Freitag:          10:00 Uhr – 12:00 Uhr       14:00 Uhr – 17:00 Uhr

Samstag:       09:30 Uhr – 12:30 Uhr

in der Bücherei Medien auszusuchen und auszuleihen

Wir bitten die Besucher*innen, vorab einen Termin mit der Bücherei –

Montags von 09:00 Uhr – 12:00 Uhr telefonisch: 04163 82016

oder  jederzeit per E-Mail : ed.en1623911057ilno-1623911057t@gru1623911057benro1623911057h.ier1623911057ehceu1623911057b1623911057 zu vereinbaren.

Ohne Termin kann die Bücherei nicht betreten werden!

Die Bücherei in Dollern bleibt vorerst geschlossen.

 

Sport

Liegt der Inzidenzwert unter 100, können bis zu 30 Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahren draußen mit getesteten, geimpften oder genesenen Betreuungspersonen wieder Kontaktsport treiben – auch Teamsportarten. Getesteten, vollständig geimpften oder genesenen Erwachsenen ist immerhin kontaktfreier Sport in Gruppen draußen mit mindestens zwei Meter Abstand voneinander wieder möglich. Schwimmbäder können für die Erteilung von Schwimmunterricht und Schwimmkursen geöffnet werden. Unterrichtende und volljährige Teilnehmende müssen getestet sein, die Gruppen dürfen jenseits der Geimpften und Genesenen nicht mehr als 20 Personen umfassen. In Hochinzidenzkommen bleibt kontaktloser Sport im Freien allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des gemeinsamen Haushalts zulässig, außerdem kontaktloser Sport in kleinen Gruppen von höchstens fünf Kindern bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres. Auf die für die Trainer:innen oder Betreuer:innen vorgeschriebene Testung kann hier – wie auch an allen anderen Stellen, an denen das Infektionsschutzgesetz in Hochinzidenzkommunen eine Testung vorsieht – auch bei vollständig geimpften Personen nicht verzichtet werden.

 

Kinderbetreuung

Die Kindertagesstätten sind im eingeschränkten Regelbetrieb. Auch hier gilt, dass in der jeweiligen Kommune die Sieben-Tage-Inzidenz an mindestens fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 165 liegen muss. Ist dies der Fall, dürfen alle Kinder in ihre Einrichtungen zurückkehren. Die einzelnen Gruppen bleiben allerdings unter sich, offene Konzepte sind nicht möglich. Für Tobe-Räume oder andere Räumlichkeiten, die generell von mehreren Gruppen genutzt werden, gilt: Dort darf sich jeweils nur eine Gruppe aufhalten. Gleiches gilt für das Außengelände. Ist es jedoch groß genug, kann es für die verschiedenen Gruppen unterteilt werden. Liegt die Inzidenz in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt über 165, bieten die Kindertagesstätten nach wie vor Notbetreuung für maximal die Hälfte der Kinder einer Gruppe an. In Krippen dürfen höchstens acht Kinder betreut werden, in Kindergartengruppen maximal 13 Kinder. Tagesmütter und -väter dürfen die Betreuung in den ohnehin sehr kleinen Gruppen fortsetzen.

Bei Fragen erreichen Sie den Bereich Schulen und Soziales unter Telefon 04163 8079-19.

 

Die Jugendpflege der Samtgemeinde Horneburg hält die Angebote für Kinder und Jugendliche online aufrecht. Anmeldungen zu Online-Kursen und weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Der Bürgerbus der Samtgemeinde Horneburg fährt derzeit. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Veranstaltungen

Geöffnet werden können dann jedoch nur die Außenbereiche. Sollen auch Innenräume geöffnet werden, gilt für alle nicht vollständig geimpften oder genesenen Besucherinnen und Besucher eine Testpflicht. Der Besuch von Museen, Galerien, Ausstellungen und Gedenkstätten ist nur mit negativem Testnachweis oder dem Nachweis einer vollständigen Impfung oder Genesung möglich. Auch hier gilt eine Kapazitätsbegrenzung von 50 Prozent. Theater, Kinos, Konzerthäuser und Kulturzentren dürfen unter freiem Himmel mit bis zu 250 Personen Sitzveranstaltungen mit Hygienekonzept und hinreichendem Abstand durchführen. Zugangsvoraussetzung ist eine negative Testung, eine vollständige Impfung oder eine Genesung. Erlaubt sind nur Veranstaltungen, die nicht auf eine Interaktion und Kommunikation zwischen den Besucherinnen und Besuchern angelegt sind. Beispiele hierfür sind ein Klassikkonzert, eine Tanzvorführung oder ein Theaterstück, nicht aber ein Fußballspiel.

 

Die Corona-Hotline des Landkreises Stade erreichen Sie Mo. – Do., 9 – 15 Uhr und Fr. 9 – 12 Uhr unter Tel. 04141 12-3456. Mehr unter www.landkreis-stade.de.

 

Wenn Sie in Sorge sind, dass Sie sich mit dem Corona- Virus angesteckt haben könnten und auch Symptome zeigen: rufen Sie nicht die Notrufnummer 112 an. Wenden Sie sich telefonisch an Ihren Hausarzt.

 

Informationen und Terminvergabe zur Covid19-Impfung über die Hotline des Landes Niedersachsen unter: Tel. 0800 99 88 665. Die Terminvergabe wird ausschließlich über das Terminmanagementsystem des Landes, online oder über die o.g. Impfhotline erfolgen.

 

Letzte Aktualisierung: 17. Mai 2021

 

 

Weiter zur Startseite

Impfstation Horneburg

Schnelltestzentren

         
         

Schwimmzeiten buchen

         

   
   

Horneburg
17. Juni 2021, 8:24
 

O
Wolkenlos
21°C
2 m/s
Luftfeuchtigkeit: 59%
Wind: 2 m/s O
Böen: 2 m/s
Sonnenaufgang: 4:52
Sonnenuntergang: 21:54
Mehr...