Seite auswählen

Informationen zur Abfallbeseitigung im Landkreis Stade für Neu- / Bürger

Sehr geehrte Bürger,

 

im Anhang finden Sie die aktuellen Informationen des Landkreises zu den Themen:

 

 

Bliedersdorf / Nottensdorf sind im Niedersächsischen Dorfentwicklungsprogramm aufgenommen

Die Bürgermeister Tobias Terne und Dierk Heins erfuhren Montag von ihrem Glück, dass sich die Arbeit der Dorfwerkstatt gelohnt hat. Bliedersdorf mit den Ortsteilen Postmoor und Rutenbeck sowie Nottensdorf mit den Ortsteilen Schragenberg und Habeckstal sind in das Niedersächsische Dorfentwicklungsprogramm aufgenommen worden. Ministerin Otte-Kinast gab dies beim 5. Niedersächsischen Tag der Landentwicklung in Nienburg bekannt.

Im letzten Jahr scheiterte die Bewerbung, doch beide Gemeinden haben nicht aufgegeben und weiter in Form der Dorfwerkstatt und in Arbeitsgruppen eng zusammengearbeitet. Die Mühe hat sich gelohnt! Bliedersdorf und Nottensdorf hoffen nun, dass durch die finanzielle Förderung die angedachten Projekte umgesetzt werden können, doch dafür wird noch viel Arbeit auf alle Mitwirkenden zukommen.

Ehrung Wilfried Ehlers

Am 12.12.2018 wurde Ratsmitglied Wilfried Ehlers vom Vizepräsidenten des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes, Rainer Schlichtmann, für seine 30-jährige Mitgliedschaft im Rat der Samtgemeinde Horneburg geehrt.

Der SPD-Politiker erhielt eine Ehrenmedaille und eine Urkunde zum Dank. Rainer Schlichtmann lobte sein langjähriges ehrenamtliches Engagement als Mitglied des Rates der Samtgemeinde und auch als Bürgermeister der Gemeinde Dollern.

Samtgemeindebürgermeister Matthias Herwede sprach Wilfried Ehlers ebenfalls seinen Dank für das vorbildliche Wirken zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger aus.

Er betonte, dass Wilfried Ehlers mit dafür sorgt, dass die Samtgemeinde „gesund“ wachse und dass die erforderliche Infrastruktur auf hohem Niveau vorhanden ist. „Dich zeichnet aus, dass Du bei allen Entscheidungen, die zu treffen sind, immer die Sache in den Vordergrund stellst! Durch Deine ruhige, ausgleichende und vor allem verlässliche Art bist Du ein wertvoller Verhandlungspartner, nicht nur in Deiner eigenen Fraktion.“ stellte der Samtgemeindebürgermeister heraus.

Frau Charlotte Gerlach wird stellvertretende Ortsbrandmeisterin FFW Nottensdorf

Frau Charlotte Gerlach wird auf Vorschlag der außerordentlichen Wehrversammlung der Ortswehr Nottensdorf mit Wirkung vom 12.12.2018 für die Dauer von sechs Jahren (bis zum 11.12.2024) zur stellvertretenden Ortsbrandmeisterin der Freiwilligen Feuerwehr Nottensdorf ernannt.

Anmeldungen zum 3. Horneburger Handmade Markt am 14.04.2019

Der Innenbereich des Handwerksmuseum ist bereits belegt.
Sichern Sie sich Ihren Platz.

Bei Fragen setzen Sie sich gerne mit Frau Heider in Verbindung.
Tel. 04163 8079-13
oder
heider@horneburg.de.

 

 

 

   
   

Veranstaltungen in der Samtgemeinde und Umgebung

   

Horneburg
19. Januar 2019, 0:19
 

WSW
Nebel
-1°C
1 m/s
Luftfeuchtigkeit: 92%
Wind: 1 m/s WSW
Böen: 1 m/s
Sonnenaufgang: 8:27
Sonnenuntergang: 16:38
Mehr...