Seite auswählen

diesjährige Übergabe der Mittel der Bürger-Stiftung

Foto der Stiftungsmitglieder.

(c) Kreissparkasse Horneburg

Am Donnerstag, den 30. Mai 2024, fand in den Räumen der Kreissparkasse Horneburg die diesjährige Übergabe der Mittel der Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade, die die Mittel der Günther-Meyer-Stiftung und der Krüger Stiftung sowie die Spende der Firma Hans Rinck GmbH & Co.KG verwaltet, und der MYRIAM C. GRASS Stiftung statt. Insgesamt 21.719,66 Euro Stiftungsmittel wurden an 29 Horneburger Vereine, Initiativen, Schulen sowie Projekte, die sich um eine Förderung beworben hatten, ausgeschüttet. Interessierte, die sich um Stiftungsmittel bewerben möchten, können dies jeweils bis zum 30. April des Jahres tun. Das Formular ist hier abrufbar.

Schild 'Alter Friedhof'

(c) Samtgemeinde Horneburg / Knut Willenbockel

 

 

Im Rahmen einer kleinen Beisetzungsfeier wurden am Freitag, den 31. Mai 2024, die sterblichen Überreste von rund 80 Verstorbenen aus dem 18. Jahrhundert beigesetzt. Die Knochen waren 2019 bei einer Ausgrabung zur Städtebausanierung der Horneburger Ortsmitte freigelegt und zur Untersuchung an eine archäologische Firma übergeben worden. Um den Verstorbenen einen dauerhaften Platz der letzten Ruhe zuteilwerden zu lassen, wurden sie jetzt von Pastorin Dorlies Schulze im Beisein von Ratsmitgliedern und Vertreterinnen und Vertretern der Kirche und der Feuerwehr auf dem historischen Horneburger Friedhof begraben.

           

Klimaschutz Altes Land & Horneburg

Regionales Entwicklungs-konzept