Seite auswählen

Rathaus und Burgmannshof Horneburg öffnen in kleinen Schritten

Am kommendem Montag, 4. Mai 2020, werden das Rathaus Horneburg und das Mehrgenerationen sowie die Bücherei (erst am 5. Mai 2020) wieder für den Publikumsbetrieb geöffnet. Aus Gründen der Sicherheit für alle Beteiligten gelten jedoch Zugangs- und Gesundheitsregeln.

 

Rathaus

Besucher*innen sollen möglichst nur nach vorheriger Terminabsprache ins Rathaus kommen. Ohne Terminabsprache werden die Anliegen der Besucher*innen, soweit es unter Einhaltung der Gesundheitsregeln möglich ist, bearbeitet. Weiterhin werden nicht alle Kolleginnen und Kollegen zur gleichen Zeit im Rathaus anzutreffen sein. Um zu gewährleisten, dass im Falle von Infektionen stets ein Personenkreis für die Aufgabenerledigung zur Verfügung steht, wird der bestehende Schichtbetrieb fortgeführt. „Wir bitten insoweit um Verständnis, wenn nicht immer alle gewünschten Themen sofort bedient werden können und sind umgehend bemüht, kurzfristig helfen zu können.“, erklärt Samtgemeindebürgermeister Matthias Herwede.

Für Besucher*innen besteht der Zutritt zum Rathaus ausschließlich über den Haupteingang; der Seiteneingang (Eine Ausnahme gilt natürlich für entsprechend eingeschränkte Besucher*innen.) und sowie die Tür an der Hausnummer 47 bleiben geschlossen. Die Besucher*innen werden gebeten sich an der Information – besetzt im Wechsel mit Frau Apler und Frau Heidenreich (Beide waren bisher an der Kasse des Freibades zu finden und helfen nun im Rathaus aus.) – zu melden. Sie werden von dort weitergeleitet.

In den Bereichen mit Kundenkontakt wurden Plexiglaswände aufgestellt. Um die Infektionsgefahr weiter zu minimieren, wurden auch Kolleginnen und Kollegen aus dem Rathaus mit selbst gefertigten Masken ausgestattet. „Mein besonderer Dank geht hierbei, an die vielen freiwilligen Näherinnen, die das Team des Mehrgenerationenhauses organisiert und uns die Masken zur Verfügung gestellt hat.“, dankt Matthias Herwede und empfiehlt auch den Besucher*innen „einen Mund-Nase-Maske zu tragen“.

 

Mehrgenerationenhaus

Das Mehrgenerationenhaus ist mit Terminvergabe für vereinzelte Direktangebote, wie z.B. Trauerberatung, Mütterberatung, Handyhilfe, Beratung Gleichstellung (ausschließlich zwei Personen unter Einhaltung der Hygienevorschriften) geöffnet. Für die Terminvergabe ist das Team des MGH montags bis freitags vormittags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr telefonisch erreichbar.

Alle Angebote ab Mai, ob direkt, telefonisch oder online können demnächst auch dem neuen Flyer oder der Homepage des MGH unter www.mgh-horneburg.de entnommen werden. Für Fragen zu dem veränderten Angebot steht das Team des MGH telefonisch unter 04163 868492 täglich von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr oder per E-Mail unter mgh@horneburg.de zur Verfügung.

Über die neue Angebote der Einkaufshilfe und des Masken-Nähen freut sich Leiterin des Mehrgenerationenhauses Daniela Subei besonders und sendet „ein ganz herzliches Dankeschön vom MGH-Team an alle freiwillig Helfenden“.

Folgende Beratungsangebote werden telefonisch oder via Internet als Webinar oder im Live Chat wahrgenommen:

  1. a)            telefonisch: Pflegeberatung, Beratung von Demenzerkrankten, Schwangerenberatung, Beratung bei Zöliakieerkrankung, PC Hilfe oder die Beratung zum Wiedereinstieg in den Beruf für Frauen.
  2. b)           Via Internet: Babymassage, Mama Fit mit Baby, Alltagsphilosophie, Yoga, ein Gesprächskreis für geflüchtete Frauen oder der neue Kurs „Stressfrei durch die Corona Krise“.
  3. c)            Außerdem wird es künftig eine Telefonsprechstunde (dienstags und mittwochs von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr, donnerstags 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr) für all diejenigen geben, die aufgrund der Kontakteinschränkungen einfach einmal einen Gesprächspartner*in brauchen.
  4. d)           Zudem ist angedacht, einen Gesprächskreis für ältere Menschen zu aktivieren, in den sich dann Interessierte per Telefon einwählen können, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

 

 

Bücherei

Auch die Bücherei wird ebenfalls schrittweise öffnen. Ab Dienstag, 05. Mai wird sie für ihre Leserinnen und Leser wieder da sein und die Möglichkeit bieten, zu den bekannten Öffnungszeiten Medien auszusuchen, zu stöbern und auszuleihen. Da der Eingangsbereich aufgrund der Einhaltung der Hygienebestimmungen geschlossen bleiben muss, bitten wir die Besuchenden vorab einen Termin mit der Bücherei, telefonisch unter 04163/82016 oder per E-Mail: buecherei.horneburg@t-online.de, zu vereinbaren. Der kontaktlose Hol-ab Service am Donnerstag- und Freitagvormittag von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr von vorbestellten Büchern am Eingang bleibt außerdem bestehen.

 

Mehrgenerationenhaus und Bücherei bieten gemeinsam die beliebte Vorlese-stunde online an, sodass auch die kleinen Besucherinnen und Besucher ein Stück Burgmannshof mit Hilfe ihrer Eltern nach Hause holen können.

 

Wir möchten alle Besucher*innen um die Einhaltung der zur Zeit geltenden Hygienestandards bitten.

   
   

Horneburg
31. Mai 2020, 1:58
 

ONO
Klare Nacht
13°C
3 m/s
Luftfeuchtigkeit: 62%
Wind: 3 m/s ONO
Böen: 3 m/s
Sonnenaufgang: 5:00
Sonnenuntergang: 21:40
Mehr...