Seite auswählen

Schau und Unterhaltung der Gewässer III. Ordnung im Landkreis Stade

Am Donnerstag, dem 07. November 2019, findet die Schau der Gewässer III. Ordnung im Landkreis Stade aufgrund § 78 des Gesetzes zur Neuregelung des Nieders. Wassergesetzes (NWG), in der Fassung vom 19.02.2010 (Nds. GVBI. S 64); zuletzt geändert durch Gesetz vom 20.05.2019 (Nds. GVBI. S. 88) statt. Dieser Schautermin wird hiermit allen Unterhaltungspflichtigen zur Kenntnis gebracht, mit der Aufforderung, die ordnungsgemäße Unterhaltung bis zu dem o.a. Schautermin durchzuführen.

Gemäß § 69 Abs. 1 NWG obliegt die Unterhaltung der Gewässer III. Ordnung dem Eigentümer; lässt sich dieser nicht ermitteln, so obliegt sie dem Anlieger. Ausgenommen davon sind Gewässer III. Ordnung, die durch einen Wasser- und Bodenverband unterhalten werden.

Die Unterhaltung eines Gewässers umfasst die Erhaltung eines ordnungsgemäßen Zustandes für den Wasserabfluss.

Die Bedeutung des Gewässers für das Bild und den Erholungswert der Landschaft sowie als Bestandteil der natürlichen Umwelt, insbesondere als Lebensraum für Pflanzen und Tiere, ist zu berücksichtigen.

Zur Erhaltung eines ordnungsgemäßen Zustandes gehören die Reinigung, die Räumung, die Freihaltung, der Schutz und die Unterhaltung des Gewässerbettes einschließlich seiner Ufer. Ferner gehören dazu die Unterhaltung und der Betrieb der Anlagen, die der Abführung des Wassers dienen.

Den Unterhaltungspflichtigen, Anliegergemeinden, Eigentümern der Gewässer, Anliegern oder zur Benutzung Befugten wird die Teilnahme an der Schau anheim gestellt und dabei Gelegenheit zur Äußerung gegeben.

Der Ort und der Beginn der in dem Gemeindebezirk stattfindenden Gewässerschau sind bei der zuständigen Gemeinde zu erfragen.

Stade, 30.09.2019

Landkreis Stade
Der Landrat
In Vertretung
Pönitz

 

 

Anhänge herunterladen:

   
   

Horneburg
23. Oktober 2019, 11:03
 

N
Bewölkt
9°C
0 m/s
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: 0 m/s N
Böen: 0 m/s
Sonnenaufgang: 8:03
Sonnenuntergang: 18:08
Mehr...