Seite auswählen

Stellenausschreibung Stellvertretende Kassenleitung

In der Samtgemeinde Horneburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der

Stellvertretende Kassenleitung (m/w/d)
(Entgeltgruppe 8 TVöD)

zu besetzen.

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle (durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit: 28 Stunden).

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Aufgaben im Bereich der Samtgemeindekasse
    • Zahlungsbuchführung/Zahlungsverkehr erledigen (Bearbeitung und Verbuchung der Kontoauszüge, Abwicklung der Auszahlungen, Erstattung von Überzahlungen aus Debitoren und Kreditoren, Lastschriften, Schwebeposten, Liquiditätsplanung, Barkasse führen, Fertigung der Tages-, Monats- und Jahresabschlüsse, Führung Wertverwaltung/Wertesachbuch)
    • Forderungsmanagement (Beitreibung von Forderungen, Mahnwesen, Stundung, Niederschlagung und Erlass)
  • Aufgaben im Bereich Finanzen
    • Mitwirkung bei der Anlagenbuchhaltung und Erstellung der Jahresabschlüsse
    • Unterstützung bei der Haushaltsplanung
    • Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen und -erklärungen
  • Vertretung im Bereich Vollstreckung

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r mit Angestelltenprüfung I (oder vergleichbar)
  • Kenntnisse im kommunalen Haushaltsrecht sowie doppischer Buchführung
  • Gute EDV-Kenntnisse, wünschenswert sind insbesondere Kenntnisse der Finanzsoftware INFOMA
  • Bereitschaft zur stetigen Fortbildung, sowohl in Bezug auf das Haushaltsrecht als auch auf die Finanzsoftware
  • Selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft und Tatkraft sowie Belastbarkeit
  • Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen u.a.:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei der Samtgemeinde Horneburg als öffentliche Arbeitgeberin
  • Eingruppierung in Entgeltgruppe 8 TVöD
  • Teilzeitbeschäftigung im Umfang von durchschnittlich 28 Stunden/Woche
  • Familienfreundlichkeit durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte
  • Leistungsorientierte Bezahlung
  • eine freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen in Kopie senden Sie bitte bis zum 05.05.2019.

per E-Mail an bewerbung@horneburg.de
oder per Post an die Samtgemeinde Horneburg
Lange Straße 47/49
21640 Horneburg

zu richten.

Die Samtgemeinde Horneburg setzt sich für die Gleichstellung von Frauen und Männern ein. Bewerbungen von Männern sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, werden nicht erstattet.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Pantel (Tel.: 04163 8079-30, E-Mail: pantel@horneburg.de).

 

Anhänge herunterladen:

   
   

Veranstaltungen in der Samtgemeinde und Umgebung

   

Horneburg
20. April 2019, 9:21
 

O
Wolkenlos
11°C
1 m/s
Luftfeuchtigkeit: 46%
Wind: 1 m/s O
Böen: 1 m/s
Sonnenaufgang: 6:11
Sonnenuntergang: 20:31
Mehr...