Seite auswählen

Wimmelwerk

Ein besonderes WIMMELWERK für soziales Engagement und den guten Zweck!
Die Samtgemeinde Horneburg bekommt eine WIMMEL-Erlebniskarte!
Horneburg, 19. November 2021
————————————
Die Mission ist klar:
„Wir wollen das soziale Engagement jedes Einzelnen steigern und unsere Region samt seiner Menschen auf aufmerksamkeitsstarke und emotionale Art und Weise fördern, verbinden und vernetzen!“, so Knut Willenbockel, Bürgermeister der SG Horneburg.

Nach einer spannenden Zeit der inhaltlichen Auseinandersetzung mit der Samtgemeinde, verschiedener Abstimmungsrunden mit allen „Ermöglichern“ sowie unzähligen spannender
Ideen für die Verwendung des ersten eigenen Wimmelbildes der SG Horneburg, darf sich ab sofort JEDER an dem ganz besonderen und wie immer einzigartigen Kunstwerk erfreuen.

Mit unserer Vogelperspektive und der Darstellungsform des Wimmelns, wollen wir auch in der Samtgemeinde Horneburg auf kreativem Wege zeigen, was diese besondere Region, samt seiner Menschen, zu bieten hat“, so Mark Schober, Gründer des WIMMELWERKs, die als „Schaltzentrale“ hinter den regionalen und sozialen Wimmel-Projekten steckt.

Mit der speziellen Perspektive und dem individuellen Stil jedes Künstlers:in, hier Benjamin Rosentreter, sollen ALLE die Möglichkeit haben, in das Wimmelbild und somit in die Besonderheiten der Samtgemeinde Horneburg einzutauchen. Ob neu zugezogen, zu Besuch, als Einwohner oder aber Unternehmen und Betriebe in erster, zweiter oder dritter Generation – für alle gibt es viel zu entdecken und die Möglichkeit über den Kauf von Produkten Spendengelder für soziale Projekte vor Ort zu generieren.

Für mich als vor 10 Jahren „Zugereister“ ein absolutes Highlight in die besonderen Details der SG Horneburg einzutauchen und Sie neu und individuell zum Leben zu erwecken. Alles digital und damit vielfältig nutz- und erweiterbar.“ (Benjamin Rosentreter, https://gorillarama.com)

Und das Beste, es ist für den guten Zweck!
Darüber hinaus ermöglicht der Verkauf des Posters in DIN A1 Format (und zukünftig weiterer Produkte) Spendeneinnahmen für soziale Projekte in der Region.

Von der Region, für die Region
Denn für jedes verkaufte A1 Wimmel-Poster fließt ein Großteil — es wird für 9,50 Euro (inkl. MwSt.) angeboten — in gemeinnützige Projekte & Einrichtungen der Samtgemeinde Horneburg.
Auch bei zukünftigen Wimmel-Produkten wird der Großteil an regionale, soziale Projekte und Einrichtungen vor Ort gespendet. Bei den ersten Spenden wird es sich um unsere älteren Mitbürger in der Samtgemeinde drehen. Hier gibt es diversen Bedarf an Unterstützung. Dazu verkünden wir zum gegebenen Zeitpunkt mehr. Wirklich jeder kann und darf sich engagieren!

Das sind unsere Verkaufsstellen:
• REWE Huber in Horneburg (Am Poggenpohl 2)
• Tourismus Info im Gretchens in Horneburg (Im großen Sande 2)
• EDEKA Drewes in Horneburg (Auedamm 3)
• EDEKA Drewes in Dollern (Am Buschteich 34)
• WIMMELWERK in Nottensdorf (in den Stücken 6)
• offen: Agathenburg

Weitere Infos gibt es auf https://www.horneburg.wimmelwerk.de

Der besondere Nutzen
Ob als Mitbringsel für die (Enkel-) Kinder, Urlaubsandenken unserer Gäste oder aber kreatives und aufmerksamkeitsstarkes Geschenk von/für Unternehmen, Kunden*innen, Mitarbeiter*innen und Partner*innen, jedes verkaufte Wimmel-Poster/-Puzzle fördert das soziale Engagement und stärkt zugleich die Verbundenheit mit der Region.

Unsere Partner
Sämtliche Herstellungs- und Projektkosten für das Wimmel-Kunstwerk sowie die ersten 1.000 Poster werden dabei durch die Partner und Sponsoren: Atlantic, Autohaus Klebs, EDEKA Drewes, Gerd Heinssen, Hauschildts Obsthof, Kreissparkasse Horneburg, NORDIK Edelbrennerei, Raisa eG, Reincke Naturfarben, REWE Hartmut Huber, Stader Trinkwasserverband sowie das TSB Bauunternehmen getragen.

Das WIMMELWERK und seine Projektpartner wünschen allen viel Spaß beim WIMMELN.

Zur WIMMELWERK GmbH
Im Jahr 2021 als soziales Unternehmen gegründet, wollen wir Menschen und Regionen fördern, fordern und verbinden. Dafür stehen wir vom ersten „Pinselstrich“ bis zur Spenden Auszahlung unseren regionalen Partnern und Sponsoren mit Rat und Tat zur Seite. Wer genauere Informationen zu unserer sozialen Arbeit mit den Städten und Regionen haben möchte, der kann gerne auf https://www.wimmelwerk.de vorbeischauen.

Allgemeiner Kontakt: Mark Schober, Mobil: 0152-24675917, E-Mail: ed.kr1643109964ewlem1643109964miw@r1643109964ebohc1643109964s.kra1643109964m1643109964

 

Corona Testzentren

   
   

Impfstation Horneburg

         

Zeitverwendungserhebung

Projekt | WIMMELWERK SG Horneburg

         
   
   

Horneburg
25. Januar 2022, 12:26
 

WSW
Stark bewölkt
4°C
2 m/s
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: 2 m/s WSW
Böen: 2 m/s
Sonnenaufgang: 8:18
Sonnenuntergang: 16:51
Mehr...